Sveta Kundish & Alan Bern and friends
Der Kadya Liedzyklus, Nigunim & Khazones
4.8. Sa 20:00 @mon ami
Eintritt: 19,50 € / 10,50 €
>> Onlinetickets (Der Kartenvorverkauf beginnt am 4. Juni 2018.)



Sveta Kundishs Lebensabschnitte und ihre Ausbildung haben sie durch eine schwindelerregende Vielfalt musikalischer Welten getragen: russisches, ukrainisches, israelisches und jiddisches Folk-, Popular- und Kunstlied sowie Opernrepertoire. 2018 wurde sie in Berlin als Kantorin ordiniert. Sie ist eine der vielversprechendsten Talente ihrer Generation.

An diesem besondere Abend führt sie mit dem Pianisten und Akkordeonisten sowie Künstlerischen Leiter des Yiddish Summer Weimar Alan Bern neue Interpretationen von khazones (Kantorialmusik), seltenen chassidischen nigunim und jiddischen Liedern auf. Der Abend beinhaltet die erste öffentliche Vorstellung von Alan Berns Liederzyklus für Solostimme basierend auf Kadya Molodowskys Kindergedichten. Gefühlvolles und spielerisches, kreatives Musizieren vom Feinsten!

 

Besetzung:
Sveta Kundish (UKR/IL/D) - Gesang
Alan Bern (USA/D) - Akkordeon, Piano
Mark Kovnatskiy (RU/D) - Violine
Tayfun Guttstadt (TR/D) - Ney
Yair Dalal (IL) - Violine, Oud