Lebedik – Jiddische Liederwege
5.8. Do 19:30 @Zughafen Erfurt

Der Eintritt ist frei. Deine Spende ist willkommen.



Die Reise des jiddischen Liedes von seiner Heimat in Osteuropa bis zu New Yorks Lower East Side. Diese musikalische Kooperation zwischen der gefeierten lettischen Sängerin Sasha Lurje und dem amerikanischen Violinisten extraordinaire  Craig Judelman folgt den Wendungen der jiddischen Lied-Tradition von intimen Volksliedern bis hin zu ausgefeilten Theater- und Kunstliedern. Begleitet werden Sasha und Craig von der Akkordeonistin Sanne Möricke, seit Jahrzehnten eine der führenden Musiker*innen der Berliner Klezmer-Szene. Ein Gipfeltreffen von erstklassigen Musiker*innen aus den USA, West- & Ost Europa!

Besetzung:
Sanne Möricke (NL/D) – Akkordeon
Sasha Lurje (LV/D) – Gesang
Craig Judelman (US) – Geige

Eine Ticketbuchung im Vorfeld ist verpflichtend, bitte klicke zur Buchung hier.