Führungen in Kooperation mit Lernort Weimar
Einblicke in die jüdische Geschichte und jüdische Lebenswege in Weimar
09.-13.08. 10:00-11:30 @verschiedene Treffpunkte in der Stadt (siehe unten)

Der Eintritt ist frei. Deine Spende ist willkommen.

Führungen in deutscher Sprache mit englischer Übersetzung

Diese Führungen sind eine seltene Gelegenheit, etwas über jüdisches Leben in Weimar in verschiedenen historischen Epochen zu erfahren. Jeden Tag stehen andere Orte, Aspekte und historische Stätten im Mittelpunkt der Führung. Das Tempo ist entspannt, und bietet eine Menge Zeit für Fragen und Diskussionen.

In Kooperation mit Lernort Weimar.

Tagesthemen und Treffpunkte:

9. August: Anna Amalia und Familie Elkan
Tour Guide: Christian Molitor
Treffpunkt: Jüdischer Friedhof (Ecke Leibnizallee/Musäusstraße)

10. August: Frühe Ansiedlungen jüdischer Menschen in Weimar
Tour Guide: Steffi von dem Fange
Treffpunkt: Stadtschloss (Innenhof)

11. August: Wirtschaftliches und soziales Engagement: die Familie Moritz und Emil Fischer
Tour Guide: Christian Molitor
Treffpunkt: Herderkirche (Denkmal)

12. August: Aufbruch ins 20. Jahrhundert - der Israelitische Religionsverein
Tour Guide: Steffi von dem Fange
Treffpunkt: Markt (Brunnen)

13. August: Jüdisches Leben im Nationalsozialismus
Tour Guide: Steffi von dem Fange
Treffpunkt: Brühl 6