Stream YSW


Seit mehr als 20 Jahren ist der YSW Teil einer internationalen Lerngemeinschaft. Unser Ziel ist es, jiddische Kultur und verwandte Kulturen zu erforschen, zu lehren, zu schaffen und zu präsentieren. Unsere soziale Mission spielt eine ebenso wichtige Rolle wie unsere Inhalte: der freie Austausch von Ideen und Erfahrungen, der essenziell für die Kreativität und das Empowerment jedes Einzelnen als auch für die Gesellschaft als Ganzes ist. alles lesen

Im Folgenden findet ihr kurze Beschreibungen aller Onlineformate und alle Termine der Onlineveranstaltungen im Überblick.

Überblick Online-Veranstaltungen 2021

YSW21 Workshop-Streams
Einstündige Streams von Workshopeinheiten zu verschiedenen Themen
27. Juli- 20. August

Da es in diesem Jahr nicht allen, die gerne teilnehmen würden, möglich ist, nach Weimar zu kommen, machen wir einen Teil der Workshops für jeden überall auf der Welt zugänglich. Dreimal pro Woche werden wir einstündige Workshopeinheiten, geleitet von verschiedenen Dozenten und in unterschiedlichen Formaten, von Repertoire-Sessions über Vorträge bis hin zu Einheiten, die sich tiefgehend mit dem Stil oder der Interpretation eines einzelnen Stücks befassen, auf Zoom und YouTube streamen. alles lesen

Die Welt von Kiselgof & Makonovetsky
Vortragsreihe
3.-7. August

Im frühen 20. Jahrhundert gab es eine einmalige Begeisterung für das ethnographische Sammeln jiddischer Kunst und Kultur - oftmals mit dem Ziel, neue jiddische und sowjetische Volkskulturen zu entwickeln. Aus dieser Zeit sind viele Transkriptionen, Tonaufnahmen, Fotografien und anderes Material erhalten, die uns einen Blick auf das damalige Leben werfen lassen. alles lesen

Lecture series speakers

Aug 3 Christina crowder – Digital An-ski: A Community Expedition

Aug 4 Lyudmila Sholokhova – An overview of the Jewish collections in the Vernadsky Library in Kiev

Aug 5 Barbara Kirshenblatt-Gimblett – Journey of a Thousand Years: A Curatorial Tour a POLiN Museum of the History of Polish Jews

Aug 6 Valery Dymshits – Jewish Ethnomusicology in Russia and the USSR in the First Half of the twentieth century

Aug 7 Michael Steinlauf – I.L. Peretz and the rise of modern Yiddish culture

Alle Vorträge werden auf Englisch gehalten.

Meet The Artist
Gespräche zwischen Künstlern und dem künstlerischen Leiter des YSW, Dr. Alan Bern
3.-7. August

Wenn Ihr Euch je gefragt habt, wie es ist, professionelle*r Musiker*in in der jüdischen Musikwelt zu sein, könnt Ihr hier die Antworten finden! alles lesen

Konzert-Streams
Tägliche Livestreams von den Konzerten während der Festivalwoche
3.-7. August

, 19:30

Jeden Abend während der Festivalwoche (3.-7. August) gibt es Livestreams von den Konzerten. Die diesjährigen Künstler sind die Workshopdozenten plus Special Guests, die Klezmatics... alles lesen

Daten und Uhrzeiten der Online-Streams (alle Zeiten MESZ)

1. Woche  26. Juli- 1. August

27. Juli
 17-18 Uhr Sveta Kundish, Gesangsworkshop, Nigunim
28. Juli
 17-18 Uhr  Sasha Lurje, Gesangsworkshop
29. Juli
 17-18 Uhr  Lorin Sklamburg, Sing-along-Session

 

2. Woche  Festivalwoche 3.-7. August

Each day during the Festival Week will feature these sessions, (but no workshop streams.) A more detailed schedule is coming soon. Lecturers will include Christina Crowder, Barbara Kirshenblatt-Gimblett, Michael Steinlauf and Lyudmila Sholokhova.

Täglich 13-14 Uhr Meet the Artist
  17-18:15 Uhr Die Welt von Kiselgof & Makonovetsky Vortragsreihe
   19:30 Uhr Konzert

 

3. Woche 10.-16. August

11. August
18.30-19.30 Uhr Christina Crowder, Instrumentalworkshop, KMDMP Playalong- Session (Achtung, andere Uhrzeit!)
13. August
17-18 Uhr Christian Dawid, Instrumentalworkshop, “Was NICHT in den Noten steht”
15. August
17-18 Uhr Alan Bern, Instrumentalworkshop

 

4. Woche 17.-21. August

18. August
17-18 Uhr Ilya Shneyveys, Tanzorchester
19. August
17-18 Uhr Avinoam Stillman, Chassidische Musik
20. August
17-18 Uhr Polina Shepherd, Jiddischer Chor


KMDMP Mini-Digi-Sessions
Wollt ihr herausfinden, was KMDMP ist und wie ihr mitmachen könnt? Dann kommt zu den KMDMP Mini-Digi-Sessions!

Taucht für eine Stunde unter der Leitung von Clara Byom aus dem KMDMP-Team in die Details der KMDMP-Manuskripte ein! Ihr habt noch nie etwas digitalisiert? Ihr könnt kein Jiddisch? Ihr wisst nicht, wo ihr anfangen sollt? Kein Problem! Die Sessions sind informell strukturiert, mit viel Zeit für Fragen, Diskussionen und für alles andere, das mit KMDMP zu tun hat.

Alle Sessions finden von 17-18 Uhr (MESZ) statt.

27.07. // 02.08. // 09.08. // 17.08.

ONLINE DABEI SEIN

Alle STREAM YSW Onlineveranstaltungen (außer die Konzert-Streams, weitere Informationen folgen bald) können auf YouTube, Facebook oder Zoom verfolgt werden, wir empfehlen eine Teilnahme über Zoom, da dies am meisten Interaktion ermöglicht.
Bei einer Teilnahme über Facebook empfehlen wir, der Facebookgruppe STREAM YSW beizutreten, um Informationen und Updates zu erhalten und um sich über die Veranstaltungen austauschen zu können: https://www.facebook.com/groups/1166876830475624

Insbesondere bei Workshops, Vorträgen und Meet the Artist-Gesprächen raten wir zu einer Teilnahme über Zoom, da so eine direkte Interaktion in den Frage-und-Antwort-Teilen und über den allgemeinen Chat möglich ist. Diese Interaktion trägt dazu bei, ein Gemeinschaftsgefühl herzustellen und hilft uns außerdem dabei, technische Probleme möglichst schnell zu lösen.
Bei Problemen mit den Streams könnt ihr euch per Email an stream@othermusicacademy.eu wenden. 


Über Zoom dabei sein (empfohlen):
Die Registrierung für die Zoom-Sessions erfolgt über diesen Link: https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZIuf-urrjkqHtWZTfFfDBHdyuLTbwF3YCmo
Darüber erhaltet ihr einen Zoom-Link, der für alle Workshops, Vorträge und Meet-the-Artist-Gespräche gültig ist. Die Meetings haben einen ‚Warteraum‘, in den man über den Zoom-Link gelangt, der Zoom-Host erlaubt euch dann, dem Meeting beizutreten. Wir planen, die Teilnehmenden 5 Minuten vor Veranstaltungsbeginn zum Meeting zuzulassen, habt aber bitte etwas Geduld, falls es manchmal etwas länger dauern sollte. Die Veranstaltungen beginnen erst, wenn der Stream funktioniert.

Über YouTube dabei sein:
Die Live-Videos auf YouTube findet ihr unter folgendem Link (https://www.youtube.com/user/yiddishsummerweimar) oder indem ihr zum Zeitpunkt der Veranstaltung auf YouTube nach Yiddish Summer Weimar sucht. Habt Geduld, falls sich der Start des Videos um einige Minuten verzögert. [Hinweis: Wenn ihr den YSW YouTube-Kanal abonniert, werdet ihr benachrichtigt, wenn es Live-Videos gibt.]

Über Facebook dabei sein:
Wir haben eine Facebookgruppe erstellt, in der wir die YouTube-Videos einbetten werden und außerdem Informationen, beispielsweise zu Verzögerungen, posten werden. Man kann der Gruppe über diesen Link beitreten https://www.facebook.com/groups/1166876830475624 oder auf Facebook nach STREAM YSW suchen.