Anastasiya Mishurism (D/UA; Violine)

Anastasiya Mishurisman ist eine Geigerin und Bratschistin mit natürlichem Charme und erlesenem Stilgefühl. Damit ihr Traum, eine Musikerin zu werden, in Erfüllung gehen konnte, hat sie zuerst das Stolyarsky Musikgymnasium für hochbegabte Kinder besucht und dann an der A.Nezhdanova- Musikhochschule in Odessa studiert. Sie setzte ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik in Karlsruhe bei Prof. N.Erlich fort und schloss an der Hochschule für Musik in Nürnberg ihre Ausbildung bei Frau Valery Rubin mit dem Meisterklassendiplom ab. Alle Abschlussprüfungen hat sie mit Auszeichnung abgelegt. Bereits in der Studienzeit hat sie mit Orchestern (wie z. B. den Odessaer Philharmonikern) in ihrer Heimatstadt gespielt. Um ihr Musikwissen zu vertiefen, hat sie sich einige Semester mit Dirigieren und Musikgeschichte beschäftigt. Anastasiya Mishurisman besuchte Meisterkurse Ivry Gitlis, Ingolf Turban

Anastasiya ist gefragte Kammermusikpartnerin. Ihre Konzerttätigkeit führte sie nach Deutschland, Ukraine, Polen , Frankreich und in die Schweiz.


Foto: Marco Stirn