Einführung Jiddisches Lied
30.07. - 04.08.

10:00 – 13:00 & 15:00 – 18:00

mit Patrick Farrell, Daniel Kahn & Sveta Kundish



Dieser Workshop ist sowohl für Neulinge im jiddischen Lied als auch für erfahrene Sänger*innen geeignet, die sich eingehender mit Repertoire, Stil und kultureller Bedeutung befassen möchten. Er führt Dich in die vielfältige und bewegende Welt des traditionellen und zeitgenössischen jiddischen Lied-Repertoires. Unter der Leitung eines Weltklasse-Teams von Komponist*innen und Interpret*innen jiddischer Lieder ist dieser Workshop nicht nur für Sänger*innen gedacht! Auch Instrumentalist*innen, die die Zusammenhänge zwischen instrumentalem und vokalem Repertoire und Stil besser verstehen oder ihre Begleitfähigkeiten verbessern wollen, sind herzlich willkommen! Der Workshop konzentriert sich zwar in erster Linie auf jiddisches Repertoire, wird aber auch einige Lieder beinhalten, die das diesjährige Spezialthema repräsentieren: griechisch-türkisch-jiddische Verbindungen. Es sind keine Vorkenntnisse der jiddischen Sprache oder des jiddischen Liedes erforderlich.

Workshopgebühr: 405 € Standard / 315 € Reduziert / 555 € Förderer / 165 € unter 18 >> Anmeldung
Für Information über die Standard-, Reduziert- und Förder-Tarife >> lesen