Einführung Klezmer
22.-26.07.
10:00 – 13:00 & 15:00 – 18:00

mit Zoë Aqua, Szilvia Csaranko & Susi Evans



In den letzten Jahren haben Szilvia Csaranko und Susi Evans dank ihrer brillanten Auftritte und ihres ebenso brillanten, innovativen und kristallklaren Unterrichts eine treue internationale Fangemeinde gewonnen. In diesem Workshop werden sie von Zoë Aqua unterstützt, die die Lehrmethoden traditioneller rumänischer Musiker erforscht hat.

Als Team werden sie Dich sowohl nach Gehör als auch mit geschriebenen Noten anleiten und dabei auf Details wie Phrasierung, Verzierungen, Stil und Begleitung sowie die Rollen und Funktionen der verschiedenen Instrumente innerhalb des Ensembles eingehen. Alle Instrumente sind willkommen - Blasinstrumente, Streichinstrumente, Blechblasinstrumente, Tasteninstrumente und Schlagzeug. Du brauchst keine Erfahrung mit Klezmer-Musik, aber Du musst Dein Instrument spielen können. Wenn Deine musikalische "Heimat" also Klassik, Jazz oder etwas anderes ist, und Du bereit bist, die Schönheit der jiddischen Musik zu entdecken, oder Du bereits dabei bist, jiddische Musik zu kennenzulernen, und nun mit Hilfe dieser hervorragenden Dozierenden tiefer eintauchen möchtest, ist dieser Workshop genau das Richtige für Dich! Der Workshop arbeitet auch mit Repertoire, das zum diesjährigen Spezialthema "Greco-Turkish-Yiddish Connections" gehört, sodass Du die Melodien auch bei Jam Sessions mitspielen kannst.

Workshopgebühr: 345 € Standard / 270 € Reduziert / 470 € Förderer / 145 € unter 18 >> Anmeldung
Für Information über die Standard-, Reduziert- und Förder-Tarife >> lesen